• Bekleidung
  • Schuhe
    • Abendschuhe
    • Badeschuhe
    • Ballerinas
    • Barfußschuhe
    • Boots
    • Businessschuhe
    • Canvasschuhe
    • Creepers
    • Dandyschuhe
    • Designerschuhe
    • Freizeitschuhe
    • Gesundheitsschuhe
    • Gore-Tex Schuhe
    • Haferlschuhe
    • Halbschuhe
    • Hausschuhe
    • Italienische Schuhe
    • Lackschuhe
    • Lammfellschuhe
    • Lederschuhe
    • Leinenschuhe
    • Outdoorschuhe
    • Pantoletten
    • Partyschuhe
    • Pumps
    • Rahmengenähte Schuhe
    • Samtschuhe
    • Sandalen
    • Satinschuhe
    • Schnürschuhe
    • Schuhe für breite Füße
    • Schuhe mit Wechselfußbett
    • Sneaker
    • Sommerschuhe
    • Spitze Schuhe
    • Sportschuhe
    • Stiefel
    • Stiefeletten
      • Ankle Boots
      • Booties
      • Cowboy-/Bikerstiefeletten
      • Ethnostiefeletten
      • High-Heel Stiefeletten
      • Keilstiefeletten
      • klassische Stiefeletten
      • Lackstiefeletten
      • Lederstiefeletten
      • Plateaustiefeletten
      • Regenstiefeletten
      • Reitstiefeletten
      • Schlupfstiefeletten
      • Schnürbooties
      • Schnürstiefeletten
      • Slouchstiefeletten
      • Sommerstiefeletten
      • Spitze Stiefeletten
      • Stiefeletten mit Absatz
      • Stiefeletten mit Fell
      • Stiefeletten mit Nieten
      • Stiefeletten mit Schnallen
      • Stiefeletten ohne Absatz
      • Stilettostiefeletten
      • Wedgestiefeletten
      • Westernstiefeletten
      • Winterstiefeletten
    • Stoffschuhe
    • Trachtenschuhe
    • Turnschuhe
    • Warmfutterschuhe
    • Wedges
    • Wildlederschuhe
    • Winterschuhe
  • Accessoires

Winterstiefeletten für Damen

(27 Artikel)

Sortieren nach:
Größe
Farbe
Marke
Preis

Winterstiefeletten

Winterstiefeletten - elegante Schuhe für Damen

Jede Frau profitiert von den positiven Eigenschaften hochwertiger eleganter Schuhe. Winterstiefeletten erfüllen dabei noch einen weiteren, besonderen Zweck. Sie sollen die Füße vor Kälte und Nässe schützen. Und sie sollen rutschfest sein, um ein Ausgleiten auf zugeschneiten Straßen zu verhindern. Es lohnt sich deshalb, in hochwertige Winterstiefeletten zu investieren. Gerade solche aus Leder halten oft über einen langen Zeitraum hinweg und leisten wertvolle modische und funktionale Dienste. Aber auch in Sachen Optik bieten Winterstiefeletten eine große Auswahl.

Was Winterstiefeletten für Frauen ausmacht

Stiefeletten haben einen hohen Schaft, der über die Knöchel geht. Damit verleihen sie den Füßen besondere Stabilität. Sie schützen den empfindlichen Knöchel und mit ihnen sind Stürze, die im Winter schneller einmal geschehen, deshalb weniger gefährlich. Aufgrund der Schafthöhe, die bis zur Mitte der Waden reichen kann, sind Winterstiefeletten für Damen besonders warm. Wenn es gilt, einen besonders harten Winter zu überstehen, sind winterliche Stiefeletten die erste Wahl. Aber auch bei einem milderen Klima sind sie angenehm zu tragen. Hochwertige Stiefeletten sind ausreichend atmungsaktiv, sodass die Füße zwar warmgehalten werden, aber nicht übermäßig schwitzen.

Der Unterschied zwischen Stiefeletten und Stiefeln

Stiefeletten sind weniger hoch als echte Stiefel. Während es bei Stiefeln wichtig ist, darauf zu achten, dass sie von der Schafthöhe zur eigenen Beinlänge passen, ist dieser Punkt bei vorgesehenen Winterstiefeletten kein Problem. Sie wirken trotz ihrer kürzeren Schafthöhe klassisch, was durch eine herbere Lederoptik noch weiter unterstrichen werden kann.

Winterstiefeletten - lohnt sich die Anschaffung?

Stiefeletten für den Winter haben andere Eigenschaften als diejenigen für den Sommer. Vor allem geht es bei ihnen darum, die Füße zu wärmen - im Gegensatz zu den sommerlichen Modellen, die eher dünn und luftig sein sollten. Winterstiefeletten haben manchmal eine Fütterung, die für zusätzliche Wärme und Polsterung sorgt. Außerdem kommt es bei guten Stiefeletten für den Winter darauf an, dass sie eine rutschfeste Sohle besitzen. Sie bieten Stabilität und Sicherheit - selbst auf vereisten Straßen. Winterstiefeletten für Frauen zeichnet außerdem aus, dass sie in vielen Fällen flexibel mit anderer Mode kombinierbar sind. Sie können deshalb als "Universalschuh" für die kältere Zeit des Jahres dienen. Elegantere Varianten sind geeignet für das Büro zum Kostüm oder Rock als auch für den Alltag zur Jeans.

Winterstiefeletten richtig auswählen

Grundsätzlich ist es besser, die Winterstiefeletten für Damen im Zweifel lieber etwas größer als kleiner auszusuchen. Denn gerade an besonders kalten Wintertagen sollen die Füße zusammen mit dicken Socken in die Schuhe passen. Für viele Frauen spielt auch das Material der Stiefeletten eine wichtige Rolle. Leder besitzt einige Vorteile, muss aber auch entsprechend gut gepflegt werden. Schuhe aus anderen Materialien sind nicht selten pflegeleichter, dafür aber unter Umständen auch weniger lange haltbar und weniger robust.