Strass Sneaker für Damen

( Artikel)

Sortieren nach:  

Strasssneaker

Sneaker? Perfekt für die Straße. Robust. Jung. Strass? Schick. Ladylike. Glamourös. Passen diese beiden Welten zusammen? Man möchte es nicht glauben, aber sie tun es. Strasssneaker vereinen das Jugendliche und Unkonventionelle eines Sneakers mit dem glamourösen Glanz von Strass, und das machen sie nicht schlecht. Wer weder den einen noch den anderen Stil hundertprozentig annehmen will, da seine Persönlichkeit dafür zu viele Facetten hat, kombiniert sie einfach und unterstreicht beide Seiten. StyleLounge bietet eine große Auswahl an verschiedenen Strasssneakern.

Der funkelnde Stern unter den Sneakern

Der Strasssneaker ist ein konventioneller Sneaker, der mit glitzerndem Strass in allen möglichen Farben des Regenbogens verziert ist. Dabei kann der Sneaker selbst ebenfalls jeden Stil annehmen. Besonders beliebt sind bei Strasssneakern allerdings die dunklen Farben als Basis für den Strass, da helle Steine auf einem dunklen Untergrund besonders deutlich zur Geltung kommen. Ein dunkler oder zumindest sehr farbintensiver Strass-Stein kann aber natürlich auch auf einem hell gehaltenen Sneaker wirken. Spätestens, wenn das Tageslicht auf den Strasssneaker trifft, werden sich alle Augen in Richtung Boden senken, um zu sehen, woher dieses Funkeln kommt. Strasssneaker passen zu allem, was jung und individuell wirkt. Sie lassen sich selbst in keine Schublade stecken, genauso wenig wie ihr Träger. Wer mit Strasssneakern unterwegs ist, zeigt damit, dass ein Gefühl für Glamour und Glitzer den praktischen Teil nicht ausschließen muss. Wo man wegen des Strasses High Heels und Kleid erwarten würde, kann auch etwas Unangepasstes, Rockiges, Sportliches sein - der Sneaker. Und wer wiederum nicht mehr zu leger gekleidet sein will, setzt auf feine Elemente aus Strass, die definitiv auffallen werden und unterstreichen, dass beide Welten zusammenpassen.

Kombinationsmöglichkeiten ohne Ende mit Strasssneakern

Stilistisch passen Strasssneaker damit auch zu vielen Looks. Da der Sneaker natürlich immer noch das Hauptelement bildet, gibt es kaum einen unangepassten oder sportlich-legeren Look, zu dem ein Strasssneaker nicht passen würde. Der Strass fügt dem Ganzen nur noch einen Hauch von Glamour hinzu und macht aufmerksam. Strasssneaker eignen sich wunderbar auch für den Alltag, etwa zu einer engen Jeans, einem Skaterkleid, einem kurzen Rock oder einer Lederjacke. Dezente Farben und Kombinationen, etwa weiße Strasssneaker mit hellen Steinen, würden sogar zu einem locker-sportlichen Business-Look mit enger Hose und Blazer toll aussehen. Gerade in diesem Bereich setzt sich der Sneaker durch, denn welche Frau will schon freiwillig den lieben langen Tag auf High Heels und Pumps stehen, wenn sie das nicht unbedingt muss? Fürs romantische Date mit der neuen Bekanntschaft, einem entspannten und ausgelassenen Mädelsabend oder auch der Runde mit dem Hund lassen sich Strasssneaker ebenfalls anziehen, denn trotz Strass und dazugehörigem Glitzer sind sie eines nicht: kompliziert.