• Bekleidung
  • Schuhe
  • Accessoires

Taillenröcke für Damen

Sortieren nach:
Größe
Farbe
Marke
Preis

LEIDER KEINE PRODUKTE GEFUNDEN

Taillenröcke

Mutitalent und i-Tüpfelchen: Der Taillenrock

Taillenröcke, auch High-Waist-Röcke genannt, sind die "Goodies" der aktuellen Rockmode. Gerafft, mit Kellerfalte oder als Ballerina-Rock enden die taillenbetonten Röcke meist knapp über dem Knie. Es gibt aber auch Taillen-Miniröcke und lange Versionen mit Schlitz. In jedem Fall ist der Taillenrock ein echter Figurschmeichler. Er überspielt gekonnt kleine Pölsterchen an Bauch, Hüfte und Oberschenkeln. Zudem lässt sich die auch als Teller- oder Schlupfrock erhältliche "Taille" vielseitig kombinieren. Shirts und eng anliegende Blusen passen ebenso zum Taillenrock wie Pullis oder Korsagen. Selbst über der Leggings wirkt der Taillenrock trendig. Warum also nicht gleich mehrere der exquisiten Stücke online kaufen?

Wir zeigen eine Riesenvielfalt der schönsten und günstigsten High-Waist-Röcke, vom rockigen Torn-Out-Jeansrock über den mädchenhaft geblümten Tellerrock bis zum exquisiten Taillenrock fürs Büro. Frauen, die ihn kennen, bezeugen: Der Taillenrock zaubert eine Wespentaille und modelliert lange Beine. Ob als zarter Hingucker oder edler Figurschmeichler: Er setzt schlanke ebenso wie feminine Kurven in Szene und romantisiert den Modeauftritt. Echte Fashionistas tragen ihn übrigens mit Ballerinas oder flachen Boots. High-Waist-Röcke sehen aber auch mit Pumps gut aus, ebenso mit Stiefeletten oder halbhohen Sandalen.

Bequemer Figurschmeichler: Der Tellerrock

Gummizug-Tellerröcke sind nicht nur leicht und bequem. Sie veredeln auf einfache Weise sportive Outfits und verleihen ihnen einen romantischen Touch. Ob knielang, überknielang oder als Mini: Diese Taillenröcke kaschieren selbst üppigere Pölsterchen. Bunte Schärpen und Kontrastpassen, farblich abgestimmte Gürtel, Tütentaschen, Knopfleisten und Spitzenunterröcke eröffnen modische Fantasiewelten, die selbst Liebhaberinnen schlichter Outfits begeistert. Der Flatterrock ist ja auch wie geschaffen dafür, schwarz-graue Outfits aufzupeppen, etwa eine schwarze Leggings mit grauer Longjacke.

Auch klassischen Kostümjacken gereicht der Tellerrock zu Popularität. Dabei darf er, sei es als Tellerrock, Wickelrock oder "Tüte", gerne etwas bunter sein. Wie wäre es mit einem türkis-braun getupften Taillenrock, einer bunt geblümten "Tüte" oder einem Tellerröckchen im Eulendesign? Knielang und als Maxirock sind auch Fantasiedesigns erhältlich, bis hin zu ganzen Landschaften. Wer solch ausgefallene Stücke trägt, sollte seine Accessoires gekonnt abstimmen. Eine Korsage oder ein dezentes Shirt kann einen oder mehrere der Farbtöne des Rockes aufgreifen. Edel sind dazu auch schlichte weiße Blusen, weiße oder schwarze Shirts. Das Oberteil zum Taillenrock darf gerne etwas kleiner ausfallen oder sogar eingelaufen sein, dieser Rock verzeiht es!

Edle High-Waist-Bleistiftröcke für berauschende Auftritte

Unnachahmlich edel sind Taillenröcke in Stiftform, ob kurz, knielang oder in Knöchellänge. Mit ihrer Taillenschärpe sind sie äußerst figurbetont und passen gut zu eng anliegenden Blusen. Kräftigere Damen sollten den exquisiten Stiftrock nicht zu eng wählen und lange Formen mit Seitenschlitz bevorzugen. Dann rückt er auch feminine Proportionen ins rechte Licht. Wir zeigen Ihnen auch ausgefallene Taillenröcke wie Trägerröcke im Marlene-Stil, dezente Schlittschuhröcke aus Wolle und Fünfziger-Rockabilly-Röcke. Sie veredeln das Bürokostüm und sind das perfekte Outfit für die After-Work-Party. Sehen Sie selbst!