• Bekleidung
    • Bademode
    • Blazer
    • Blusen
    • Boleros
    • Hemden
    • Hoodies & Sweatjacken
    • Hosen
    • Hosenanzüge
    • Jacken & Mäntel
    • Jeans
    • Kleider
    • Kostüme
    • Overalls & Jumpsuits
    • Pullover
    • Röcke
      • A-linien Röcke
      • Asymmetrische Röcke
      • Ballonröcke
      • Bleistiftröcke
      • Blumenröcke
      • Faltenröcke
      • Glockenröcke
      • Hosenröcke
      • Jeansröcke
      • Jersey Röcke
      • knielange Röcke
      • lange Röcke
      • Lederröcke
      • Maxiröcke
      • Miniröcke
      • Petticoats
      • Rüschenröcke
      • Samtröcke
      • Spitzenröcke
      • Strickröcke
      • Tellerröcke
      • Unterröcke
      • Wickelröcke
    • Shirts
    • Shorts
    • Sportbekleidung
    • Strickjacken & Cardigans
    • Sweatshirts
    • Tops
    • Trachtenmode
    • Tuniken
    • Umstandsmode
    • Wäsche
    • Westen
  • Schuhe
  • Accessoires

Samtröcke für Damen

(33 Artikel)

Sortieren nach:
Größe
Farbe
Marke
Preis

Samtröcke

Samtröcke - elegante Kleidungsstücke mit Geschichte

Die Geschichte des Samt geht in Europa bis in die Renaissance zurück. Der Adel war begeistert von dem weichen Stoff, der für Oberkleider, Mäntel und Korsagen verarbeitet wurde. Samt steht also seit jeher für einen edlen Bekleidungsstil, für noble Outfits und schicke Anlässe. Auch heute noch begeistert der anschmiegsame Stoff die Modewelt und besonders Röcke aus Samt erfreuen sich einer großen Beliebtheit, lassen sie doch viele Kombinationsmöglichkeiten zu.

Ob lang oder kurz - der Samtrock macht einiges mit

Die Länge eines Rockes ist immer entscheidend, denn sie muss zu den Proportionen der Trägerin passen. Lange Samtröcke verbreiten ein eher mittelalterliches Flair und passen hervorragend zu großgewachsenen Fashionistas, die gerne ein romantisches Outfit rund um das Samtbasic kreieren. Meist sind Samtröcke jedoch kürzer gehalten, schließlich wärmt der Stoff ja auch und man möchte ihn nicht nur bei niedrigen Temperaturen tragen. Knielang oder als Minirock begeistert er entweder eng anliegend oder locker fallend, was die figurumschmeichelnde Eigenschaft des Rockes zusätzlich unterstreicht. Sitzt der Samtrock eher locker und ist etwas länger gehalten oder weist vielleicht noch ein paar Raffungen am Bund auf, so wippt er sanft bei jedem Schritt mit und schafft ein schwungvolles und gleichermaßen elegantes Outfit.

Gedeckte Farben und jede Menge Modelle

Ob glänzender Pannesamt oder der berühmte Manchester Cordsamt - rund um den Samtrock lassen sich viele Outfits kreieren und auch Einsätze im Rock selbst schaffen ganz neue Looks. Eine freche Lederschnürung an der Seite, ein aufregender Reißverschluss richtig platziert oder auch ein asymmetrischer Saum bringen den Samtrock auf eine neue, moderne Ebene, Farben im Boho-Style oder auch das klassische Blau oder Schwarz ziehen an und sind gleichermaßen anziehend. Doch auch die Trendfarbe Grau darf nicht fehlen, ebenso wenig wie Falten, Ziernähte oder der Rock aus Stretchsamt, der bequem und modisch zugleich ist. Rund um Teilungsnähte, aufgesetzten Taschen, Nieten oder Knöpfe lässt sich mit dem jeweiligen Outfit eine Geschichte erzählen, kombiniert man die richtigen Accessoires oder Oberteile dazu.

Wintertaugliche Outfits rund um den Samtrock

Der Samtrock ist ein typisches Winterkleidungsstück. Zwar gibt es auch dünnere Modelle für wärmere Temperaturen, doch meist sind die weichen Röcke unterfüttert und gehören in die kalte Jahreszeit. Damit ergeben sich natürlich viele Looks, vom klassischen Schulmädchenoutfit mit Pullunder und Overkneestrümpfen bis hin zum sexy Vamp mit Schnürstiefeln und durchsichtiger Bluse lässt sich der Samtrock vielfältig kombinieren. Derbes Schuhwerk passt genauso gut zu einem Minirock aus Samt wie High Heels, und so kann ein und dasselbe Modell mit unterschiedlichen Accessoires zu verschiedenen Anlässen getragen werden. Arbeitsalltag, familiäres Weihnachtsfest oder glamouröse Silvesterparty - mit einem Samtrock ist man stets gut angezogen. Zarte Schmuckstücke für das Büro oder eine große Kette als Eyecatcher am Abend unterstreichen die Vielseitigkeit der Röcke und den individuellen Stil der Trägerin.