• Bekleidung
  • Schuhe
  • Accessoires

Sommerkleider lang für Damen

Sortieren nach:
Größe
Farbe
Marke
Preis

LEIDER KEINE PRODUKTE GEFUNDEN

Sommerkleider lang

Das ideale Sommerkleid muss eigentlich nur ein Kriterium erfüllen. Dieses bezieht sich einzig und allein auf das leichte, luftige Material, aus dem es hergestellt wird. Alles andere - Schnitt, Farbe, Länge - ist variabel und wird von jedem Designer und jeder Designerin anders interpretiert. Ein langes Sommerkleid vermittelt Summer-Feeling. Bei StyleLounge findet jeder dank der großen Auswahl das passende lange Sommerkleid.

Vorteile des langen Sommerkleides

Es hat seinen kurzen und mittellangen Verwandten auf jeden Fall eines voraus: Es ist unübertrefflich, was seine Eleganz betrifft. Kein anderes Kleidungsstück vereint zur Schau getragene Weiblichkeit und edlen Chic auf so perfekte Art wie das lange Sommerkleid. Ganz egal, aus welchem Material es geschneidert wird, Stoffbahnen in Beinlänge, die fließend von der Taille oder Hüfte zu Boden fallen, machen immer eine gute Figur und verlängern die Bein Höhe optisch. Jedes Mädchen und jede Frau hat wahrscheinlich bereits als Kind die wunderschönen, langen Prinzessinnenkleider bewundert, die in Filmen, auf Faschingsfeiern und in Märchenbüchern zur Schau getragen wurden (und träumte davon, ein solches irgendwann tragen zu können!).

Wenn jemand argumentiert, dass das lange Sommerkleid zu viel verhüllt, sprich, zu wenig sexy wirkt, kann ganz schnell umgestimmt werden. Ein langes Sommerkleid braucht nur einen Schlitz an der richtigen Stelle, sodass hier und da ein schlankes Bein hervorblitzt, und schon wird die Trägerin zum Vamp. Die schönsten Ausschnitte wirken sowieso am besten bei langen Sommerkleidern. Ein zu offen zur Schau gestelltes Dekolleté in Kombination mit einem Minikleid kann schnell etwas billig wirken. Diese Befürchtung trifft auf ein langes Sommerkleid kaum zu. Allein aufgrund der Verhüllung der Beine, darf der Ausschnitt ruhig etwas mehr hergeben. Das lange Sommerkleid spielt auch sehr häufig mit atemberaubenden Rückendesigns. Entweder ganz rückenfrei mit raffinierten Schnitten oder zarten Trägern im Spaghetti-Look wird die Trägerin oft erst richtig bestaunt, wenn sie den Betrachtern den Rücken zukehrt.

Ein weiterer Vorteil für die Trägerin ist beim langen Sommerkleid, dass sie eigentlich jede Art von Schuhen dazu tragen kann. Egal ob sommerliche Flip-Flops oder High Heels - das Bein der Trägerin wirkt im langen Sommerkleid sowieso länger und benötigt keine optische Streckung.

Anlässe für perfekte Eleganz

Was den Anlass betrifft, könnte man sagen, dass bis vor wenigen Jahren das lange Sommerkleid mehr oder weniger nur zu Abendveranstaltungen im Urlaub getragen wurde. Heute hat sich das insofern geändert, als es immer salonfähig ist: tagsüber, abends, nachts.

Zu guter Letzt sollten Sie vielleicht bedenken, dass ein langes Sommerkleid nie längerfristig nutzlos im Schrank hängen wird. Wenn auch die Maxi-Länge vielleicht in ein paar Jahren nicht mehr top ist, so lässt sie sich doch in jedem Urlaub perfekt tragen. Eine Frau im langen Kleid wird immer zweimal angesehen und - wenn ihr Outfit von Geschmack zeugt - bewundert oder sogar imitiert.

Überlegen sie sich bitte auch, für welches Material Sie sich entscheiden! Denn je nach Funktion und Gelegenheit sollte der Stoff weich fließend und knitterfrei sein. Nicht zu jeder Gelegenheit ist ein Bügeleisen zur Hand und nicht immer freut man sich über die Natürlichkeit von zerknittertem Leinen. Viel Spaß beim Schmökern durch das riesige Angebot langer und wunderschöner Sommerkleider wünscht Ihr StyleLounge-Team!