Stonewashed Jeans

( Artikel)

Sortieren nach:  

Stonewashed Jeans

Stonewashed Jeans - ein Mode-Hit der 80er Jahre

Jeans wurden bereits im Jahr 1873 von Levi Strauss und Jacob Davis erfunden. Ursprünglich dienten sie als Arbeitsbekleidung von Bergleuten und Cowboys. In den 1950er Jahren entwickelten sich die Jeans mehr und mehr zu einem beliebten Kleidungsstück der Teenager. Heutzutage sind Jeans ein fester Bestandteil fast jeder persönlichen Mode-Kollektion. Sie erhalten Jeans in zahlreichen Designs und Schnittformen. Stonewashed Jeans besitzen im Gegensatz zu anderen Jeans einen Used-Look. Sie wirken gebraucht und abgetragen. Dieser Look wird mit einer speziellen Technik erreicht. Für das sogenannte Stonewashing wurden früher Bimssteine verwendet. Da sie jedoch das Gewebe beschädigen können, verwendet man heute Cellulase-Enzyme, um Stonewashed Jeans herzustellen.

Stonewashed Jeans in verschiedenen Designs

Stonewashed Jeans sind meistens in den Farben blau und schwarz erhältlich. Sie können zwischen unterschiedlichen Schnittformen auswählen. Slim Fit Jeans sind eng geschnitten und betonen die Figur. Diese Stonewashed Jeans werden vor allem von Damen bevorzugt. Regular Fit Jeans verfügen über einen geraden Schnitt und sind sowohl für Herren und Damen geeignet. Relaxed Fit Jeans sind besonders weit geschnitten und helfen dabei, Problemzonen gekonnt zu kaschieren. Auch sehr muskulöse Männer bevorzugen diese Jeans. Im Gegensatz zu anderen Jeans ist der Stoff von Stonewashed Jeans wesentlich weicher und flexibler. Das alte Verfahren, um den Used-Look der Stonewashed Jeans zu erreichen, wird heute nicht mehr verwendet. Ursprünglich wurden Bimssteine verwendet, die jedoch meistens das Gewebe beschädigten. Zusätzlich ist diese Methode auch nicht umweltfreundlich. Heutzutage werden Cellulase Enzyme verwendet. Mit diesem Verfahren erreicht man den gleichen Used-Look.

Stonewashed Jeans - vielseitig kombinierbar

Stonewashed Jeans sind für einen lässigen Freizeit-Look das ideale Outfit. Die Jeans können mit verschiedenen Oberteilen wie T-Shirts, Sweater und Tops kombiniert werden. Einen interessanten Kontrast erreichen Sie, wenn Sie zu einer Stonewashed Jeans eine elegante Bluse oder ein chices Hemd tragen. Zu Stonewashed Jeans passen unterschiedliche Jacken wie Jeansjacken oder Lederjacken. Natürlich benötigen Sie auch die passenden Schuhe. Am besten sind Sneakers oder andere flache Schuhe geeignet. Auch Stiefeletten kommen in Kombination mit Stonewashed Jeans gut zur Geltung. Stonewashed Jeans sind in zahlreichen Schnittformen erhältlich. Meistens gibt es diese Jeans in den Farben blau und schwarz. Dieses pflegeleichte Kleidungsstück ist vor allem für die Freizeit ideal und kommt eigentlich nie aus der Mode. Auch mit limitiertem Budget müssen Sie nicht auf eine Stonewashed Jeans verzichten. Bevor Sie sich zum Kauf entscheiden, sollten Sie gründlich recherchieren. Sicher finden Sie ein Modell ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack zu einem günstigen Preis.