High Waist Jeans für Damen

( Artikel)

Sortieren nach:  

High Waist Jeans

Die High Waist Jeans - ein attraktives Kleidungsstück für Damen

Jeans finden sich in nahezu jedem Kleiderschrank - in vielen Schränken sogar mehrere davon. Allerdings ist Jeans nicht gleich Jeans. Denn abhängig vom Schnitt lassen sich ganz unterschiedliche Wirkungen erzielen. Die High Waist Jeans hat die besondere Eigenschaft, jeder weiblichen Figur zu schmeicheln.

Was eine High Waist Jeans ausmacht

Die High Waist Jeans ist in den Achtzigern populär geworden und hat sich diese Beliebtheit bis heute erhalten können. Das Schöne an einer High Waist Jeans ist ihr weit oben sitzender Bund. Mit diesem ist sie in der Lage, einen kleinen Bauch zu kaschieren. Aber auch eine perfekte Figur kann mithilfe einer solchen Jeans in Szene gesetzt werden. Ihr spezieller Schnitt betont die weiblichen Kurven, ohne dabei einzuschnüren. Viele Trägerinnen von High Waist Jeans empfinden sie als sehr bequem und als Kleidungsstück, das für jeden Tag geeignet ist. Frauen, die ihre Beine durch die Hose optisch verlängern möchten, sollten auf diese Jeans zurückgreifen. Durch den weit oben sitzenden Bund wird der Eindruck längerer Beine geschaffen. Gemeinsam mit den passenden High-Heels ist die High Waist Jeans eine tolle Möglichkeit, das eigene Aussehen positiv zu unterstreichen.

Die Jeans richtig kombinieren

Die Jeans mit hohem Schnitt kann vielseitig kombiniert werden. Sie kann mit einem dicken Longpullover getragen werden, aber auch mit einer leichten Bluse. Das Oberteil kann über dem Hosenbund getragen, aber auch in ihn eingesteckt werden. Besonders gut harmoniert die Jeans mit einer Kurzjacke - zum Beispiel einer kurzen Lederjacke. Gemeinsam mit einem Shirt entsteht so ein lässiger Style und ein interessanter Kontrast zu weiblichem Schmuck und offenen langen Haaren. Zur High Waist passen diverse Arten von Schuhen. Das können High-Heels sein, aber auch Ballerinas oder andere flache Schuhe. Für den sportlichen Look sind Sneakers ideal. Diese Kombination - ergänzt durch ein schlichtes weißes T-Shirt - ist perfekt für gemütliche Sommertage geeignet. Für den Beruf und das damit erforderliche seriöse Erscheinungsbild wird die Jeans zum Beispiel mit einer Bluse oder einem hochwertigen Pullover ergänzt.

Verschiedene Arten der High Waist Jeans

Die Bezeichnung "High Waist" steht für den hoch angesetzten Bund der Jeans. Es gibt sie in verschiedenen Untervarianten. Zu diesen gehört die Skinny Jeans mit hochsitzendem Bund, aber auch die sogenannte "Karottenhose" in entsprechendem Schnitt. Auch verschiedene Farben sind erhältlich. Neben dem Klassiker - der Blue Jeans - besitzt auch die High Waist Jeans in Weiß viele Anhängerinnen. Denn gerade in dieser auffälligen Farbe lässt sich eine Jeans viel entspannter tragen, wenn sie einen kaschierenden hohen Bund besitzt.