• Bekleidung
    • Bademode
    • Blazer
    • Blusen
    • Boleros
    • Hemden
    • Hoodies & Sweatjacken
    • Hosen
      • 3/4 Hosen
      • 7/8 Hosen
      • Baggies
      • Bundfaltenhosen
      • Cargohosen
      • Chinohosen
      • Cordhosen
      • Haremshosen
      • Hüfthosen
      • Jeggings
      • Latzhosen
      • Lederhosen
      • Leggings
      • Marlenehosen
      • Regenhosen
      • Schlaghosen
      • Stoffhosen
      • Winterhosen
    • Hosenanzüge
    • Jacken & Mäntel
    • Jeans
    • Kleider
    • Kostüme
    • Overalls & Jumpsuits
    • Pullover
    • Röcke
    • Shirts
    • Shorts
    • Sportbekleidung
    • Strickjacken & Cardigans
    • Sweatshirts
    • Tops
    • Trachtenmode
    • Tuniken
    • Umstandsmode
    • Wäsche
    • Westen
  • Schuhe
  • Accessoires

Marlenehosen für Damen

(744 Artikel)

Sortieren nach:
Größe
Farbe
Marke
Preis

Marlenehosen - der Klassiker weiblicher Hosenmode

Die große Marlene Dietrich war eine der ersten Frauen überhaupt, die sich in der Öffentlichkeit in Hosen zeigte. Mit ihrer sehr schlanken Figur und ihrem androgynen Wesen ist die Schauspielerin und Diva bis heute stilprägend. Das der Klassiker der weiblichen Hosenmode nach ihr benannt wurde, ist nur folgerichtig. Die Marlenehose und der dazugehörige sowohl coole als auch klassisch-elegante Look für Damen ist eigentlich nie wirklich aus der Mode gekommen. Trotzdem wird in der Modewelt immer mal wieder von einem Revival der Marlenehose gesprochen. Die Marlenehose steht eigentlich jeder Frau. An den Hüften liegt sie leger an. Der schmale Bund sitzt auf der Taille. Die Hosenbeine sind gerade oder etwas ausgestellt und weiter geschnitten. Der Saum - gegebenenfalls mit Umschlag - reicht fast bis zum Boden. Damit macht dieses Kleidungsstück auch bei weniger dünnen Frauen eine gute Figur, denn die Beine wirken optisch lang und schlank.

Marlenehosen jetzt günstig kaufen

Die Marlenehose findet sich in den Kollektionen aller bekannten Designer. Der Farben- und Materialvielfalt sind dabei keine Grenzen gesetzt. Eine Marlenehose ist Sommers wie Winters ein passendes Kleidungsstück, das sich vielfältig kombinieren lässt. Marlenehosen passen zu Blusen und T-Shirts ebenso wie zu Pullovern und Strickjacken. Marlenehosen kann man mit kurzen Jacken genauso gut kombinieren wie mit langen Mänteln. Zur Marlenehose passen Pumps und Stiefel, aber auch Schuhe mit sportlichen, flachen Absätzen. Die Form dieser Hose eignet sich für ein elegantes oder für ein lässiges Outfit. Inspiriert war Marlene Dietrich seinerzeit übrigens von den damals aktuellen Herrenhosen. Diese Hosen gehören heute fürDamen einfach zu den Basics. In dieser Saison werden Marlenehosen von vielen Marken und Herstellern günstig und in breiter Vielfalt angeboten.

Eine Hose praktisch wie elegant

Die Marlenehose ist gut für jeden Anlass. Mit Blazer, Bluse, enger Weste, hohen Schuhen und entsprechendem Schmuck und Accessoires ist sie auch bei festlichen Anlässen ein passendes Kleidungsstück. Im Büro und in der Freizeit bewährt sich der bequeme Schnitt ebenfalls hervorragend. Nichts klemmt oder engt ein. Bei einer guten Qualität und Verarbeiten sieht die Marlenehose auch zu vorgerückter Stunde noch gut aus und behält ihre Form. Marlenehosen gibt es in allen Farben. Sie können auch schlichte Muster wie Nadelstreifen oder kleine Karos haben. Für besonders wagemutige gibt es Marlenehosen mit wilden Mustern und vielfarbigen Prints. Auch das Material kann sehr unterschiedlich sein. So gibt es Marlenehosen aus edlen Wollstoffen, aus Baumwolle oder Leinen.

Auf die Kombination kommt es an

Die Marlenehose ist ausgesprochen vielseitig und garantiert immer einen großen Auftritt. In diesem Kleidungsstück kann eine Frau lässig und beinahe maskulin wirken oder sich als Femme fatale präsentieren. Entscheidend sind die kombinierten Kleidungsstücke und das ergänzende Beiwerk. Diese Hosen für Damen können einfach zeitlos schön oder auch besonders originell sein. Viele der angebotenen Modelle sind gerade jetzt besonders günstig.