Spitzenblusen für Damen

( Artikel)

Sortieren nach:  

Spitzenblusen

Spitzenblusen - ein klassischer Bestandteil hochwertiger Damenmode

Die Spitzenbluse - in Weiß oder in einer anderen Farbe - ist ein Klassiker in der Damenmode. Sie ist elegant und zeitlos und dennoch nach wie vor modern. Sie existiert in zahlreichen Formen und lässt sich deshalb an jeden modischen Stil anpassen. Auch ist sie mit diversen Röcken und Hosen kombinierbar. Frauen, die sich für Spitzenblusen begeistern können, haben damit ein abwechslungsreiches und feminines Kleidungsstück gefunden, das zu vielen Anlässen passend getragen werden kann.

Eine Spitzenbluse richtig mit Hosen kombinieren

Viele Frauen entdecken die Spitzenbluse erst etwas später in ihrem Leben - zum Beispiel dann, wenn sie sehr günstig ist und beim Shopping deshalb unbedingt mit muss. Nicht selten passiert es dann, dass sie beim Tragen die Vorzüge der Bluse entdecken und sie immer häufiger tragen möchten. In diesem Fall stellt sich die Frage, mit welchen anderen Kleidungsstücken eine Spitzenbluse am besten kombiniert werden kann. Das hängt zunächst einmal von der Farbe der Bluse ab. Wenn sie weiß ist, dann passt sie zu nahezu jeder Hose. Sie lässt sich hervorragend mit Jeans kombinieren, aber auch mit Stoffhosen und Lederhosen und sogar mit bunt gemusterten Hosen. Hier macht sich das dezente Erscheinungsbild bezahlt, das die meisten weißen Spitzenblusen haben. Eine Spitzenbluse in einer anderen Farbe oder mit einem Muster muss mit dem Stoff der Hose abgestimmt werden.

Die Spitzenbluse zusammen mit einem Rock tragen

Auch Röcke passen hervorragend zu einer Bluse mit Spitzen. Sie können zusätzlich die besondere Weiblichkeit und Zartheit einer Spitzenbluse betonen. Hier gilt es allerdings, nicht zu sexy zu wirken, aber auch nicht zu streng. Der Rock sollte die richtige Länge haben. Zu kurze Röcke passen häufig nicht (allerdings abhängig vom Einzelfall), alle anderen Längen - selbst Maxi-Röcke - wirken harmonisch. Ein Rock mit A-Linie erscheint zusammen mit der Spitzenbluse sehr reizvoll. Auch verspielte Röcke mit Blumenmuster können mit einer Spitzenbluse kombiniert sehr interessant aussehen.

Accessoires, die zur Spitzenbluse passen

Zu einer Spitzenbluse passen vor allem typisch-weibliche Accessoires. Dazu gehören Pumps, große Ohrringe und Armreifen. Bei einer Halskette allerdings kann es passieren, dass sie nicht mit dem Spitzenbesatz der Bluse harmoniert. Hier reicht es aus, die Bluse allein wirken zu lassen. Unterstrichen werden kann die besondere Ausstrahlung der Bluse mit einer filigranen Brosche. Wenn es um Accessoires geht, sollten diese immer eingesetzt werden, um die dezente oder üppigere Spitze zu unterstreichen und sie auf diese Weise zu betonen. Keinesfalls sollten sie in optische Konkurrenz mit dem Spitzenbesatz treten. Das kann sichergestellt werden, indem sie ober- oder unterhalb des Spitzenbesatzes getragen werden (wie es bei Handtaschen, Schuhen und Gürteln der Fall ist) oder indem sie nur zart und klein sind und damit einen weiteren, dezenten Effekt bewirken.