Umhängetaschen

( Artikel)

Sortieren nach:  

Umhängetaschen für lässigen Auftritt mit Gepäck

Erst Schulranzen, dann Rucksack und anschließend eine Umhängetasche über die Schulter - die Reihenfolge von Taschen, die vom Kindergarten bis zum Schulabschluss verwendet werden, sieht bei vielen Menschen gleich oder zumindest sehr ähnlich aus. Besonders lässig sind in dieser Abfolge Umhängetaschen über die Schulter, die sowohl von Jungen als auch Mädchen getragen werden. Die verschiedenen Modelle bedienen unterschiedlichste Geschmäcker, sodass sich für jeden die passende Tasche finden lässt.

Platz für alle Utensilien in der Schule

Die meisten Schultertaschen sind so designt, dass sie sich perfekt eignen, um alle Utensilien wie Bücher, Hefte, Stifte und Taschenrechner zur Schule zu transportieren. Viele Schultertaschen besitzen eingearbeitete Fächer, mit denen sich das Gepäck leichter ordnen lässt, sodass man in der Schule nicht lange suchen muss. Darüber hinaus sind Umhängetaschen mit einem starken Tragegurt ausgestattet, damit mit ihnen nicht nur leichtes Gepäck, sondern auch mehrere schwere Bücher transportiert werden können.

Edle Variante aus Leder

Eine der hochwertigsten Versionen unter den Umhängetaschen ist die Leder-Tasche. Sie ist von verschiedenen Marken erhältlich, wobei adidas einen echten Klassiker geschaffen hat. Die Umhängetasche aus Leder von adidas ist nicht nur der perfekte Begleiter für die Schule, die Tasche wird auch gerne mit ins Fitnessstudio genommen oder dient als Gepäcktasche für Freizeitaktivitäten. adidas hat mit der Leder-Tasche ein Modell geschaffen, das sowohl junge Frauen, als auch Männer anspricht. Grund dafür sind die verschiedenen Farben und Modelle, in der die Umhängetasche von adidas erhältlich ist. Eine violette Tasche mit dem adidas-Emblem spricht beispielsweise eher die Damenwelt an, während die dunkelblaue Variante vor allem bei den Herren beliebt ist und eine schwarze Tasche aus Leder gerne von beiden Gruppen getragen wird.

Nach der Schule weiterhin beliebt

Doch nicht nur während der Schulzeit sind Umhängetaschen beliebte Tragetaschen. Sie werden auch später im Berufsleben oder für den Besuch an der Universität verwendet. Das liegt aus er Kombination von praktischem Nutzen und der tollem Design. In einer Umhängetasche findet beispielsweise ein Tablet genauso Platz wie ein kleiner Laptop oder Schreibutensilien wie Stift und Papier. Unterlagen können in einer Umhängetasche so transportiert werden, dass sie keinen Schaden nehmen und dennoch bleibt in der Tasche genug Platz, um auch eine Flasche Wasser und einen Snack für die Mittagspause einzupacken.

Auf Schultern und Rücken Acht geben

Wer sich für eine Umhängetasche über die Schultern entscheidet, sollte dabei bedenken, dass damit die Wirbelsäule immer nur einseitig belastet wird. Bei kurzen Wegstrecken ist dies kein großes Problem, wer die Tasche jedoch länger über seine Schultern trägt, sollte dabei immer wieder die Seiten wechseln. So entsteht nur kurzzeitig die einseitige Belastung und Rückenschmerzen werden vermieden.