Perlenohrringe für Damen

( Artikel)

Sortieren nach:  

Klassische Eleganz am Ohr: Perlenohrringe

Zu jedem vollendeten Outfit gehören auch Ohrringe - ein Schmuck, der Jahrtausende alt ist und in praktisch allen Kulturen der Welt getragen wird. Das Gehänge am Ohr gehört dabei zu den Schmuckarten, die sowohl eine schier endlose Bandbreite an kreativen, experimentellen Formen hervorgebracht haben, als auch besonders klare Klassiker zu ihrer Art zählen. So darf hier neben allen möglichen Materialien wie Holz, Metall, Kunststoff oder Glas und Formen von Kreolen bis zu Tierfiguren die Perle quasi als Urgestein des Ohrschmucks gelten. Perlenohrringe haben eine jahrhundertealte Tradition und wurden bereits in der Antike hoch geschätzt. Anders als in früheren Zeitaltern, wo der schimmernde Schmuck eher adeligen Schichten vorbehalten war, gibt es Perlenohrringe heute allerdings auch schon günstig zu kaufen.

Die Vielfalt an Perlenohrringen im Online-Handel

Wer den klassischen Charakter und die schimmernde Schönheit von Perlen schätzt, ist keineswegs nur auf einfache Stecker beschränkt, wobei diese sicherlich die Reinform des Perlenohrrings darstellen und auch sehr beliebt sind. Dennoch bieten Schmuckhersteller teilweise eine reichhaltige und kreative Fülle an Alternativen an, über die sich Perlenliebhaber besonders gut online einen Überblick verschaffen können. Online-Plattformen bieten durch ihren nahezu unbegrenzten Präsentationsraum ein Vergleichspotenzial von unterschiedlichsten Modellen von traditionell und schlicht bis ausgefallen sowie von teuer bis günstig, das in Geschäften kaum erreicht werden kann. Die Suche nach dem perfekten Perlenohrring in Online-Welt kann sich darum als besonders günstig herausstellen.

Zeitlose Perlenstecker oder raffiniert eingefasste Hänger?

Der Stecker ist bei Perlenohrringen freilich der Klassiker und durch seine dezente Eleganz auch ein zeitloser Begleiter für jegliche Garderoben der schicken Art. Solche sind zumeist auf die Perle als Schaustück über dem Ohrläppchen reduziert und überlassen ihr die Show. Etwas erweiterte, aber kaum weniger klassische Varianten sind beispielsweise Doppelperlenohrrine, die das Ohrläppchen über einen Halbring mit einer kleinen und einer größeren Perle einfassen. Sonstige online erhältliche Perlenohrringmodelle setzen mit filigranen bis pompösen Einfassungen aus Silber und zuweilen mit Kristallsteinchenbesatz die Perlen auf etwas reichhaltigere Weise in Szene.

Günstige Modelle und höherpreisige Markenmodelle

Einfache Stecker mit Süßwasserperlen und gegebenenfalls kleiner Einfassung sind online schon sehr günstig für unter 1 Euro zu haben. Wer allerdings Wert auf namhafte Schmucklabels oder hochwertige Zuchtperlen legt, muss selbstverständlich auch im Online-Handel etwas tiefer in die Tasche greifen. Für Stücke aus dem Repertoire des renommierten Perlenschmuckherstellers The Pearl Source beispielsweise werden in der Regel vierstellige Preise verlangt, wobei hier zum Großteil auch exquisite Zuchtperlen aus Südseegebieten, teilweise in außergewöhnlichen Farben, und hochkarätige Edelmetalle verarbeitet werden. Aber auch im mittleren Preissegment sind attraktive Stecker und Gehänge mit Echtperlen zu haben wie etwa von Jewelry Palace, Viki Lynn oder goldmaid.

Perlenohrringe günstig in Szene setzen

Ist der Online-Kauf geglückt, gilt es schließlich, die guten Stücke gekonnt zu inszenieren. Gemäß ihrem klassischen Charakter verlangen Perlenohrringe auch nach einer gewissen Eleganz im Outfit. Abendgarderobe und Businesslook sind hier die wesentlichen Stichworte, aber auch ein dezentes, stilvolles Alltagsoutfit mit Stoffhose und femininer Pluderbluse können sich gut zu Perlen machen. Die Farbabstimmung im Sinne des typischen Nude-Spektrums ist dabei ein stilistisches Muss.