• Bekleidung
  • Schuhe
  • Accessoires
    • Brillen
    • Geldbörsen
    • Gürtel
    • Haarbänder
    • Handschuhe
    • Krawatten & Fliegen
    • Manschettenknöpfe
    • Mützen & Hüte
      • Caps
      • Hüte
      • Mützen
        • Beanies
        • Bommelmütze
        • Schirmmützen
        • Strickmützen
        • Wollmützen
    • Parfum & Kosmetik
    • Regenschirme
    • Schals
    • Schlüsselanhänger
    • Schmuck
    • Stulpen
    • Taschen
    • Tücher
    • Uhren

Wollmützen für Herren

(1 Artikel)

Sortieren nach:
Größe
Farbe
Marke
Preis

Mit Wollmütze klassisch und cool durch den Winter

Wolle ist ohne Frage das klassischste Material für die winterliche Kopfbedeckung. Was wenig verwunderlich ist, denn Wolle zeichnet sich durch eine hohe Wärmeleistung und durch ihre in der Regel gestrickte Verarbeitung durch eine gleichzeitige Luftdurchlässigkeit aus, was zu einem höchst angenehmen Tragegefühl führt. Besonders im Hinblick auf den grundsätzlichen - wärmenden - Einsatzzweck von Mützen ist Wolle darum besonders günstig, aber auch aus der modischen Perspektive hat die klassische Kopfbedeckung gerade für Männer in den letzten Jahren einen wesentlichen konjunkturellen Aufschwung erfahren. So gehört eine strukturstarke Strickmütze zu einem soliden Hipsterlook ganz klar dazu, aber auch schlichte Wollmützen in feinem Rippstil können cleane, ubane Stile souverän ergänzen.

Rustikaler Retrostil oder urban und schick?

Bei Mützen hat sich das modische Spektrum auf den winterlichen Straßen seit einigen Saisons deutlich erweitert, was auch ein Blick in das Online-Angebot beweist. Zu schlichten, anliegenden, funktionalen Glattstrickmützen sind auf der einen Seite die retroverliebten Bommelmützen wieder sehr beliebt, auf der anderen Seite sind auch neuartige Formen mit humorvollem Anklang im Kommen. Galten Strickmützen mit Bommel lange Zeit als typische Kopfbedeckung für Kinder, haben sie heute einen starken Fashionwert bekommen, da sie sich wunderbar mit dem allgemeinen Retro- und Hipstertrend vereinbaren lassen. Dicke, grobe Strickmuster sind dabei für einen aussagekräftigen Look besonders günstig. Auf der anderen Seite ist aber auch ein Trend zum cleanen, smarten Look auf dem Vormarsch, zu dem feingestrickte Mützen in minimalistischer Form und gedeckten Farben gut passen. Wer online nach einer besonders originellen Mütze stöbert, wird allerdings auch einfallsreiche Modelle wie etwa mit angestricktem Kinnteil oder bartartiger Applikation finden, bei denen neben dem wärmenden Aspekt auch ein wenig Humor in das winterliche Einerlei gebracht wird.

Reine Wolle oder Mischvarianten?

Wer am Kopf leicht friert, ist mit Mützen aus reiner Wolle sicherlich günstig beraten. Das hohe Isolationspotenzial des Naturmaterials hat schließlich auch in seiner Ursprungsform den Zweck, das Tier in frostigen Zeiten zu wärmen. Wolle hat allerdings auch Nachteile: Zum einen ist sie gegenüber Kunstfasermaterialien wie Polyacryl nicht ganz so günstig, zum anderen kann sie je nach Wollsorte auf der Haut kratzen. Auch online sind reine Wollmützen daher nicht mehr so leicht zu finden. Wenn überhaupt, dann findet sich echte Wolle meistens nur zum Teil im Strickmaterial von Herrenmützen wieder. Modelle aus reiner Wolle werden online vor allem von namhaften Marken wie Mammut oder Fjällräven angeboten, die preislich freilich nicht nur aufgrund des Materials, sondern auch aufgrund des Namens weniger günstig sind. Dafür sind solche Mützen in der Regel sehr gut verarbeitet und innen mit einem Futter aus Fleece ausgekleidet, wodurch das Kratzen kein Thema mehr ist. Wer es gern nicht zu warm am Kopf hat, greift hingegen beim Online-Shopping besser zu feingestrickten (Long-) Beanies aus Mischmaterialien wie Wolle mit Acryl oder Viskose.